Die Wahrheit des tibetischen Buddhismus

简体 | 正體 | EN | GE | FR | SP | BG | RUS | JP                 Die Wahrheit des tibetischen Buddhismus    HOME | LOGIN | LOGOUT

Sexuelle Skandale der Lamas und Rinpoches

über die Dalai Lamas

Bevor der Buddhismus in Tibet eingeführt wurde, hatten die Tibetaner "Bön" als Volksglauben gehabt. Bön verehrt Geister, Gespenster und Götter, um ihren Segen zu erhalten. Bön gehört also zu lokalen Volksglauben.

Während der chinesischen Tang Dynastie, führte der tibetische König Songtsän Gampo den Buddhismus in Tibet ein und machte ihn zur Staatsreligion. Der sogenannte "Buddhismus" ist aber tantrischer Buddhismus, der sich in der Spätzeit des indischen Buddhismus ausbreitet. Der tantrische Buddhismus wird auch "linkshändigen Pfad" genannt, weil er die tantrische sexuelle Praxis macht. Um zur tibetischen Kultur zu passen, wird der tantrische Buddhismus mit "Bön" gemischt. Er wird dann noch exzessiver wegen dessen Glaubens an Geister und Gespenster.

Der tantrische Meister Atiśa lehrte die tantrische Sex heimlich. Padmasambhava lehrte sie dann aber offen. Der tibetische Buddhismus weichte nicht nur von buddhistischen Lehren ab, sondern auch von buddhistischer Form. Der tibetische Buddhismus gehört nicht zum Buddhismus und muss "Lamaismus" genannt.

Home »
 
Freedakini: Criticism of Ole Nydahl’s recruitment methods (1) Nydahl followed me with black magic… 2012-10-25
 
Freedakini: Criticism of Ole Nydahl’s recruitment methods (2) Make place in your life, I want to be your lover! 2012-10-25
 
Freedakini: Criticism of Ole Nydahl’s recruitment methods (3) Work for me, or I kill you! 2012-10-25
 
Freedakini: Criticism of Ole Nydahl’s recruitment methods (4) The death came on Good Friday 2012-10-25
 
Freedakini: Criticism of Ole Nydahl’s recruitment methods (5) Further attacks by Ole Nydahl 2012-10-25
 
Fremde Energie in meinem Herzen 2012-10-25
 
Offener Brief an Ole Nydahl (An open letter to Ole Nydahl from Marte-Micaela Riepe) 2012-10-25
 
Open Letter to Ole Nydahl 2012-10-25
 
Sexuelle Nötigung, versuchte Vergewaltigung und okkulte Gewalt durch hohe tibetische Lamas 2012-10-25
 
NON JE NE SAVAIS PAS QUE JE DEVAIS ENFANTER UN BOUDDHA 2012-10-25
 
True Exposition of True Facts of the True Buddha School’s Founder - “Living Buddha” Sheng-Yen Lu 2012-10-25
 
A Victim of Sexual Abuse whose Courageous Voice Roars 2012-10-25
 
The NOW News am 18. Apr. 2007: Sexualpraktiken? Missbräuche? Rot-Hut-Lama Dudul Rinpoche angeklagt 2012-10-25
 
Nachricht des Chinatimes Online am 2. März 2011: Ermittlungen beim Rinpoche über Besuch der Prostituierten angestellt 2012-10-25
 
Chinatimes Weekly Magazine Nr. 727: Tritul Rinpoche sexuellen Missbrauch angeklagt 2012-10-25
 
Sunday Times on July 4, 2009: Shock at lama Sogyal Rinpoche's past 2012-10-25
 
STRIPPING THE GURUS Sex, Violence, Abuse and Enlightenment 2012-10-25
 
Betroffenenbericht der Asiatin Bobo am 26. Feb. 2010 (Übers. ergänzt am 02. Mai 2011) 2012-10-25
 
The Liberty Times am 5. Okt. 2010: Mädchen vom Leiter der Sekte "True Buddha" missbraucht 2012-10-25
 
Missbrauch? Hamburger Guru in 314 Fällen angeklagt (Hamburger Abendblatt am 25. August 2009) mit Erfahrungsbericht von Jasantha 2012-10-25
Home »